x
  • Direkthilfe
  • Produkte

PRODUKTAUSWAHL

Wir helfen Ihnen dabei das ideale Produkt für Ihre Anforderungen zu finden

zum Service-Bereich

ANWENDUNGSHILFE

Wir helfen Ihnen bei der Verarbeitung unserer Produkte mit Tipps und Know how

zum Service-Bereich

RÜCKRUF / Terminvereinbarung

Sie möchten einen persönlichen Termin oder einen Rückruf vereinbaren? Wir sind gerne für Sie da.

 

 

Termin vereinbaren

Rückruf veranlassen

VORWANDMONTAGESYSTEM
ISO-TOP WINFRAMER „TYP 3“ PREFAB
Zeit- und Kostenoptimierung durch projektbezogene Vorkonfektionierung

Individualisierung und Vorkonfektionierung

ISO-TOP WINFRAMER „TYP 3“ PREFAB, das auf dem „TYP 3“ basierende Vorwandmontagesystem, spart Zeit und Kosten im Betrieb durch projektbezogene Vorproduktion. Hauptvorteile sind seine individualisierbaren Auskragungsdimensionen und Lieferlängen sowie die Möglichkeit zur Vorkonfektionierung von kompletten Zargenrahmen. Darüber hinaus besitzt der „TYP 3“ PREFAB alle technischen Vorteile des bewährten „TYP 3“.

Beim VORWANDMONTAGESYSTEM ISO-TOP WINFRAMER „TYP 3“ PREFAB können die Systemkanteln individuell nach objektbezogenen Wunschlängen produziert werden. Die Auslieferung in maßgefertigten Längen bietet die Möglichkeit, komplette Zargenrahmen für verschiedene Fensteröffnungen bereits im eigenen Betrieb vorzufertigen. So besteht die Möglichkeit, dass zugehörige Fensterrahmen gleich mit einem RAL-gerechten Abdichtungssystem in vorgefertigte Zargenrahmen des ISO-TOP WINFRAMER „TYP 3“ PREFAB vormontiert werden.

Produktvorteile

Vorteile durch Vorfertigung:

  • Arbeitsabläufe im eigenen Betrieb lassen sich unter kontrollierten Bedingungen zeit- und kosteneffizient optimieren.
  • Das spart Geld und macht die Kalkulation verlässlicher.
  • Eine witterungsunabhängige Werkmontage verhindert auch, dass es zu problematischen Montageverzögerungen kommt.
    Außerdem lassen sich die Montagezeiten auf der Baustelle deutlich reduzieren.
Anwendungsbereiche

Für jede Bausituation die richtige Dimension

Im VORWANDMONTAGESYSTEM ISO-TOP WINFRAMER „TYP 3“ PREFAB stehen umfangreiche Varianten und Dimensionen für alle Bausituationen zur Verfügung. Von 20 mm bis 300 mm Auskragung können Fenster vor der tragenden Wandschale montiert werden.

Systemkomponenten

ISO-TOP WINFRAMER SYSTEMKANTEL PREFAB

Basierend auf den normalen Systemkanteln können auf individuelle, projektbezogene Wunschlänge vorgefertigte Bauteile bestellt werden. Diese zeit- und damit kostensparende Variante ist von besonderem Vorteil bei Großprojekten. Der aufwändige Zuschnitt und das Zusammensetzen der Einzelbauteile entfallen und reduzieren die Montagezeit.

Die ISO-TOP WINFRAMER SYSTEMKANTELN PREFAB sind ab 70 mm Auskragung mit Konsolentaschen und Systemnut ausgestattet und werden für die einfache und schnelle Zuordnung auf der Baustelle nach Auftragsposition gekennzeichnet.

 

ISO-TOP WINFRAMER PREFAB RAHMEN

Die Bauteile des ISO-TOP WINFRAMER „TYP 3“ sind leicht und stabil und können als komplette Rahmen geordert werden. Die Rahmenecken werden wie bei einem Fenster vollflächig auf Gehrung verbunden. Für alle Breiten des ISO-TOP WINFRAMER „TYP 3“ von 20 mm bis 200 mm können die Rahmen nach individuell Maßen gefertigt werden. Maximale Größen und Mindestmengen sind auftragsbezogen abzustimmen. Die Fertigung von Schrägfensterrahmen ist ebenso möglich, wie die  Fertigung von U-Rahmen oder L-Winkeln.

 

ISO-TOP WINFRAMER UNTERBAUSTÜTZPROFILE

Unterbaustützprofile, sogenannte Knaggen, kommen dann zum Einsatz, wenn die Lastaufnahme der unteren waagerechten Systemkantel in der Vorwandmontagezarge überschritten wird. Die Unterbaustützprofile helfen wie bei einem Regalbrett, dass die Kantel ein geringeres Kippmoment aufweist und dadurch höhere Lasten getragen werden können. Die Unterbaustützprofile werden passend zu den Auskragungsdimensionen geliefert. Das Sortiment umfasst Längen zwischen 100 mm und 300 mm sowie Sonderlängen für spezielle Projektanforderungen.  

ISO-TOP WINFRAMER BERECHNUNGSTOOL

Berechnen Sie Ihren konkreten Materialbedarf an ISO-TOP WINFRAMER SYSTEMWINKELn

Mehr erfahren