• Direkthilfe
  • Produkte

PRODUKTAUSWAHL

Wir helfen Ihnen dabei das ideale Produkt für Ihre Anforderungen zu finden

zum Service-Bereich

ANWENDUNGSHILFE

Wir helfen Ihnen bei der Verarbeitung unserer Produkte mit Tipps und Know how

zum Service-Bereich

RÜCKRUF / Terminvereinbarung

Sie möchten einen persönlichen Termin oder einen Rückruf vereinbaren? Wir sind gerne für Sie da.

 

 

Termin vereinbaren

Rückruf veranlassen

PRESSEMITTEILUNG 03/2016

SICHERE ANSCHLUSSABDICHTUNG FÜR WDVS MIT ISOE-WDV DICHTSYSTEM

Das ISOE-WDV DICHTSYSTEM von ISO-Chemie enthält alle notwendigen Abdichtungskomponenten für den fachgerechten und langlebigen Anschluss von Wärmedämmverbundsystemen an Gebäudeöffnungen und bei Vorsprüngen.

Es ist dabei speziell auf eine einfache, sichere und schnelle WDVS-Anschlussgestaltung an Fenstern und Türen sowie im Dach- und im Sockelbereich optimiert. Damit gelingt es mühelos sämtliche bauphysikalischen Anforderungen hinsichtlich Wärmeschutz, Winddichtheit, Schall- und Feuchteschutz sowie Brandschutz und Temperaturwechselbeständigkeit in vollem Umfang fachgerecht zu erfüllen. Durch den Einsatz der Produkte des ISOE-WDV DICHTSYSTEMs in Kombination mit Wärmedämmverbundsystemen können durch Undichtigkeiten hervorgerufene Bauschäden vermieden werden. Dies trägt zu einer positiven Gebäudeenergiebilanz bei.

 

Neu im System: Fugendichtband-System mit integrierter Leiste

Mit dem innovativen leistenbasierten Fugendichtband-System ISO-MEMBRA SL werden die bewährten positiven Eigenschaften von imprägnierten, vorkomprimierten PUR-Fugendichtbändern mit den Vorteilen von Anputzleisten für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) in idealerweise kombiniert. Das Produkt wurde speziell für die zuverlässige Abdichtung von Anschlüssen und Öffnungen bei WDV-Systemen entwickelt. Dabei kann die Abdichtungslösung als Alternative zu PVC-Anputzleisten sowohl bei Fenster- und Türanschlüssen, wie auch bei Übergängen im Bereich von Dach und Attika und vielen anderen Durchdringungen in der WDVS-Fassade eingesetzt werden. Das mit einer Leiste ausgestattete Fugendichtband-System ISO-MEMBRA SL zeichnet sich durch seine multiple Funktionalität und einfaches Handling aus. Zum einen wird durch das hohe Rückstellvermögen und den starken Anpressdruck der beidseitig auf der Leiste sitzenden BG 1-Fugendichtbänder eine dauerhafte schlagregendichte sowie UV- und witterungsbeständige Abdichtung nach DIN 18542 ermöglicht. Zum anderen wird durch die integrierte Leiste ein formstabiles, einfaches und sicheres Positionieren möglich. Für die Fixierung von Schutzfolien ist der vordere Teil der Leiste mit einer Selbstklebung ausgestattet. Bei Abnahme der Schutzfolien kann dieser Leistenteil ganz einfach durch eine Sollbruchstelle abgetrennt werden.

 

Vorwandmontagesystem

Das Vorwandmontagesystem ISO-TOP WINFRAMER wurde speziell für Gebäude mit Wärmedämmverbundsystemen entwickelt, um die Fenstermontage in der Dämmebene zu erleichtern. Der passivhaus-zertifizierte „TYP 1“ des Systems besteht aus praktischen Systemwinkeln mit integriertem Wärmedämmkern und adaptierbaren Systemplatten. Der neue „TYP 2“ ist speziell für die Montage von Fenstern kleiner bis mittlerer Größe geeignet. Er besteht aus den Systemkomponenten Befestigungskonsole, Distanzplatte, Dämmkantel und Systemwinkel. Mit dem Systemkleber ISO-TOP FLEXKLEBER WF können beide ISO-TOP WINFRAMER Typen direkt auf mineralischen Untergründen verklebt werden bzw. Materialstöße und Eckverbindungen abgedichtet werden.

 

Vorkomprimierte Fugendichtbänder

Wenn es um die langfristig funktionierende Abdichtung und Sanierung von Außenwandfugen bei Wärmedämmverbundsystemen geht, sind die vorkomprimierten Fugendichtbänder ISO-BLOCO 600 „WDVS EDITION“ bzw. ISO-MEMBRA SX „WDVS EDITION“ die richtige Wahl. Aufgrund ihrer hervorragenden Eigenschaften sind die Systemprodukte langfristig in der Lage, Fugen schlagregendicht, UV- und witterungsbeständig abzudichten sowie eine hohe Dauerbewegungsaufnahmefähigkeit zu gewährleisten. Darüber hinaus zeichnen sich die dauerelastischen Fugendichtbänder durch eine dampfdiffusionsoffene Materialstruktur aus, die für einen effektiven Feuchtigkeitsabtransport nach außen sorgt. Durch Kondensatbildung hervorgerufene Schimmelschäden können somit wirkungsvoll vermeiden werden. Die langsam expandierenden Fugendichtbänder haben sich insbesondere bei der Verarbeitung an Fensterbänken und deren Bordstück-Abdichtung in WDV-Systemen bewährt. Durch das verzögerte Rückstellverhalten der Bänder können Fensterbänke sauber und ohne Zeitdruck eingebaut werden. Die Rückstellkraft der WDVS-Fugendichtbänder ISO-MEMBRA SX und ISO-BLOCO 600 von ISO-Chemie ist speziell auf die Montageanforderung bei WDV-Systemen abgestimmt und verhindert auch das Wegdrücken frisch verklebter Dämmplatten.

 

Fenster- und Fassadenanschlussfolien und Bitumendichtungsbahnen

Mit der Spezialfolie ISO-CONNECT VARIO XD ist eine sichere Abdichtung unter den Außenfensterbänken möglich, damit wird vermieden, dass ablaufendes Fassaden- und Schwitzwasser die Wärmedämmfassade beschädigt. Mit der vollflächig selbstklebenden Bitumendichtungsbahn ISO-CONNECT KSKSEAL lässt sich eine bauphysikalisch korrekte äußere Abdichtung von unteren Anschlüssen an Terrassentüren und bodenständigen Fenstern zum Perimeterbereich nach DIN 18195-5 realisieren. Zur Untergrundvorbereitung wird ISO-TOP KSKSEAL PRIMER empfohlen.

 

Montagekleber

Das System umfasst außerdem hochwertige Dicht- und Klebstoffe, die mit einem breiten Haftspektrum ausgestattet sind. Die Produkte ISO-TOP FLEXKLEBER XP und ISO-TOP FLEXKLEBER PA eignen sich hervorragend für den luftundurchlässigen Anschluss zwischen Abdichtungsfolie und Gebäudeuntergrund.

 

PUR-Schäume und Dichtstoffe

Last but not least komplettieren ein PUR-Schaum und zwei Dichtstoffe das ISOE-WDV DICHTSYSTEM von ISO-Chemie. Der 1-K-Polyurethanschaum ISO-TOP THERMFOAM B1 wurde für die Wärme- und Schalldämmung im Funktionsbereich von Bauelementen im Fassaden- und Dachbereich, sowie für die Verfüllung von Plattenstößen und konstruktiven Fehlstellen in Wärmedämmverbundsystemen entwickelt. ISO-TOP FACADE SEAL ist ein nahezu geruchloser, spritzbarer Dichtstoff auf Hybrid-Polymerbasis, der speziell für die Abdichtung von Hochbaubewegungsfugen im Außenbereich abgestimmt ist. Der haftstarke, elastische Dichtstoff ISO-TOP ACRYL FA kann zur luftdichten Abdichtung innerer Anschlussfugen sowie zur Abdichtung zwischen Fenster-, Türrahmen und Mauerwerk verwendet werden.

 

Die Systemprodukte des ISOE-WDV DICHTSYSTEMs entsprechen der Energieeinsparverordnung (EnEV) und erfüllen die Anforderungen an die Gebäudedichtheit nach DIN 4108 Teil 7. Sie sind in Funktion und Anwendung optimal aufeinander abgestimmt und lassen sich miteinander kombinieren. Das schafft Sicherheit und spart Zeit in der Anwendung. Dabei wird die Qualität der Produkte durch regelmäßige interne und externe Kontrollen überprüft.

 

Erwähnenswert ist außerdem, das ISO-Chemie als weltweit erster Hersteller von Abdichtungslösungen eine Umwelt-Produktdeklaration (EPD) für Dichtbänder aus Polyurethan und Polyethylen erarbeitet hat. Die EPD legt eine umfassende Bilanz aller Umweltwirkungen offen, die insgesamt mit der Produktherstellung verbunden sind und bestätigt die Energieeffizienz der Dichtbänder.

 

Weitere Informationen über das ISOE-WDV DICHTSYSTEM finden Sie in hier.

Zurück zur Übersicht