• Direkthilfe
  • Produkte

PRODUKTAUSWAHL

Wir helfen Ihnen dabei das ideale Produkt für Ihre Anforderungen zu finden

zum Service-Bereich

ANWENDUNGSHILFE

Wir helfen Ihnen bei der Verarbeitung unserer Produkte mit Tipps und Know how

zum Service-Bereich

RÜCKRUF / Terminvereinbarung

Sie möchten einen persönlichen Termin oder einen Rückruf vereinbaren? Wir sind gerne für Sie da.

 

 

Termin vereinbaren

Rückruf veranlassen

HIER FINDEN SIE UNS:

ISO-CHEMIE GmbH

Röntgenstrasse 12

73431 AALEN

TELEFON +49 (0)7361 94 90-0

TELEFAX +49 (0)7361 94 90-90

POST AN info@iso-chemie.de

 

Datenschutzerklärung

1. Verantwortliche Stelle und allgemeine Grundsätze

Wir, die ISO-Chemie GmbH, Röntgenstr. 12, 73431 Aalen, Deutschland sind die verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), als Betreiberin der Webseite unter „www.iso-chemie.eu“ (nachfolgend auch „Website“) und des „portal.iso-chemie.eu“ (nachfolgend auch „ISO-PORTAL“ und „Online-Shop“) ist die ISO-Chemie GmbH verantwortlich für die Daten des Nutzers („Sie“) der Webseite, des ISO-PORTALs und des Online-Shops .

 

Ihr Vertrauen und der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein besonderes Anliegen. Wir nehmen daher den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der Vorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG), erhoben, verarbeitet und genutzt.

 

Nachfolgend möchten wir Sie im Rahmen unserer Informationspflichten ausführlich darüber informieren, welche Daten bei Kontakt mit unserem Serviceteam, Direktmarketingmaßnahmen sowie bei Ihrem Besuch unserer Webseite, unseres ISO-PORTALS, Online-Shops und der Inanspruchnahme unserer dortigen Leistungen und Angebote erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden. Ferner möchten wir Sie darüber informieren, welche begleitenden Schutzmaßnahmen wir auch in technischer und organisatorischer Hinsicht getroffen haben.

2. Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind alle Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Zu Ihren personenbezogenen Daten zählen folglich sämtliche Daten, die Ihrer Person zugeordnet werden können, wie bspw. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse.

 

Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten wir, um Ihnen die Nutzung des Angebots auf unserer Website, unseres ISO-PORTALS, unseres Online-Shops sowie die Inanspruchnahme unserer Leistungen und Angebote zu ermöglichen.

 

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter anderem in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie uns auf direktem Wege kontaktieren, z. B. über unsere Website oder unser ISO-PORTAL oder unseren Online-Shop und Sie sich z. B. für unsere Produkte oder Dienstleistungen interessieren oder ein sonstiges Anliegen haben.
  • Wenn Sie bei uns Produkte kaufen
  • Wenn Sie bei uns Dienstleistungen kaufen
  • Wenn Sie uns Ihre Daten im Rahmen eines Trainings, einer Schulung, eines Vortrags oder einer sonstigen Veranstaltung zur Verfügung stellen
  • Wenn Sie Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen anfordern
  • Wenn Sie uns auf unsere Direktmarketingaktivitäten antworten (z.B. eine Antwortkarte bzw. ein Rückfaxformular ausfüllen oder wenn Sie Ihre Daten online auf unserer Website oder im ISO-PORTAL oder Online-Shop abgeben)
  • Wenn uns Dritte und Partnerunternehmen personenbezogene Daten über Sie zulässigerweise zur Verfügung stellen.

Personenbezogene Daten werden durch uns nur erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn und soweit Sie uns die betreffenden Daten für die konkrete Datenerhebung bzw. -verwendung freiwillig zur Verfügung gestellt haben, eine Rechtsvorschrift die konkrete Datenerhebung und/oder -verwendung erlaubt oder Sie in die konkrete Datenerhebung und/oder -verwendung zuvor ausdrücklich eingewilligt haben.

 

Umfang und Art der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten unterscheiden sich danach, ob Sie unsere Website, unser ISO-PORTAL oder unseren Online-Shop nur zum Abruf von Informationen besuchen oder von uns angebotene Leistungen in Anspruch nehmen.

 

Wir speichern alle Informationen, die Sie uns durch Eingabe auf unserer Webseite oder unseres ISO-PORTALs oder unseres Online-Shops zur Verfügung stellen, auf Servern in einem Land in der Europäischen Union. Zugriff auf die Daten erhalten nur die fachlich zuständigen Stellen innerhalb unseres Unternehmens zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und Wünsche. Wir werden Ihre Daten weder an Dritte verkaufen, vermieten oder in anderer Weise zur fremden Nutzung zur Verfügung stellen. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Unsere Mitarbeiter sind von uns zu strengster Geheimhaltung und Vertraulichkeit verpflichtet.

Informatiorische Nutzung unserer Website

In Verbindung mit der reinen informatorischen Nutzung unserer Website ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben.


Wir erheben und verwenden nur diejenigen Ihrer Daten, die Ihr Internet-Browser automatisch übermittelt wie etwa IP-Adresse des anfragenden Rechners, Typ, Sprache und Version und Betriebssystem des von Ihnen verwendeten Internet-Browsers, aufgerufene Seiten, Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Website, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), übertragene Datenmenge sowie Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode.

 

Diese Daten erheben und verwenden wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich in anonymisierter Form, um Ihnen den Besuch unserer Website zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots. Ihre IP-Adresse wird dabei um das letzte Oktett (Teilsegment) gekürzt. Eine Verknüpfung dieser Daten mit personenbezogenen Daten einer bestimmten natürlichen Person erfolgt nicht. Ihre IP-Adresse speichern wir nur temporär für die Dauer Ihres Besuches.


Für die Benutzung unserer Webseite und unseres ISO-PORTALS sind im Regelfall keine personenbezogenen Daten erforderlich. Nur wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, dann sind verschiedene personenbezogene Daten erforderlich.

 

• Kontaktformular zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfragen zu Produkten, Nachrichten, Wünschen und Anregungen
o Pflichtangaben: Ansprechpartner mit Vor- und Nachname und E-Mail-Adresse
o Optionale Angaben: Firma, Straße, PLZ/Ort, Telefon- und Faxnummer
• Formular Terminvereinbarung zum Zweck der Terminvereinbarung
o Pflichtangaben: Firmenname, Ansprechpartner mit Vor- und Nachname, PLZ/Ort, Land, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Ihr Anliegen
o Optionale Angaben: Terminwunsch
• Formular Rückrufservice zum Zweck des Rückrufs und Beantwortung Ihrer Fragen zu unseren Produkten
o Pflichtangaben: Vor- und Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Thema
o Optionale Angaben: Firmenname, PLZ/Ort, Land
• Formular Musterbestellung zum Zweck der Produktpräsentation
o Pflichtangaben: Firma, Ansprechpartner, Straße, PLZ/Ort, Telefon, Email-Adresse
o Optionale Angaben: Faxnummer
• Formular Gutschein-Geschenk zum Zweck des Postversands
o Pflichtangaben: Name, Vorname, Straße, PLZ/Ort
o Optionale Angaben: Firma, E-Mail-Adresse

3. Cookies

Für unsere Website nutzen wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden.

 

Wir setzen sogenannte Session-Cookies (auch temporäre Cookies genannt) ein, also solche, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Website zwischengespeichert werden. Wir verwenden solche Cookies, um Ihnen beispielsweise die Funktionalitäten des Warenkorbs über mehrere Seiten zur Verfügung stellen zu können. Nach Abschluss Ihres Besuchs und Beenden des von Ihnen verwendeten Internet-Browsers werden derartige Session-Cookies i.d.R. automatisch gelöscht.

 

Darüber hinaus setzen wir sogenannte Persistente Cookies ein, die über den Nutzungsvorgang hinaus gesetzt werden und nach einer bestimmten Dauer gelöscht werden. Wir nutzen persistente Cookies, um über die Browsersitzung hinaus zu wissen, wer Sie sind. Mit diesen Cookies werden Ihre Einstellungen gespeichert, damit sich unsere Webseite beim nächsten Besuch an Sie erinnert und dadurch der Bedienkomfort erhöht wird.

 

Eine Erhebung oder Speicherung personenbezogener Daten in Cookies findet in diesem Zusammenhang durch uns nicht statt. Wir setzen auch keine Techniken ein, die durch Cookies anfallende Informationen mit Nutzerdaten verbinden.

 

Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, können Sie durch die Einstellungen in Ihrem Browser selbst bestimmen. Sie können in Ihrem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und Sie um Rückmeldung dazu bittet. Für den vollen Funktionsumfang unserer Website ist es allerdings aus technischen Gründen erforderlich, die genannten Session Cookies zuzulassen.

4. Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

 

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Internet-Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

 

Wir weisen darauf hin, dass Google Analytics auf dieser Website mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ eingesetzt wird und Ihre IP-Adresse somit nur verkürzt weiterverarbeitet wird, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google jederzeit für die Zukunft verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

5. Inhalte Dritter

In unsere Website sind Inhalte Dritter, wie beispielsweise Kartenmaterial von Google Maps eingebunden. Voraussetzung ist hierfür, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen um die Inhalte an den jeweiligen Browser des Nutzers senden zu können. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren Anbieter die IP Adresse ausschließlich für die Auslieferung der Inhalte verwenden. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, wenn die jeweiligen Anbieter die IP-Adresse auch z.B. für statistische Zwecke speichert.

6. Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


Unsere Website wird per SSL-Technik verschlüsselt, um Zugriffe unberechtigter Dritter zu verhindern. Sie erkennen die sichere Übertragung an der Protokollbezeichnung „https://“ sowie durch den Hinweis auf ein vertrauensvolles Zertifikat in der URL-Zeile.

7. Ihre Rechte

Bei Fragen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns wenden Sie sich bitte schriftlich möglichst unter Beifügung einer Personalausweiskopie an die ISO-Chemie GmbH, Röntgenstr. 12, 73431 Aalen, oder per E-Mail an portal@iso-chemie.de, Deutschland.

 

Darüber hinaus können Sie sich an den zuständigen Datenschutzbeauftragten wenden. Die Kontaktdaten finden Sie unter Ansprechpartner Datenschutz.

 

Als von der Verarbeitung Ihrer Daten betroffene Person können Sie nach der DSGVO sowie nach anderen einschlägigen Datenschutzbestimmungen bestimmte Rechte bei uns geltend machen. Der folgende Abschnitt enthält Erläuterungen über Ihre Betroffenenrechte nach der DSGVO. Abhängig von Art und Umfang Ihrer Anfrage werden wir Sie bitten, diese schriftlich an uns zu richten.

Betroffenenrechte

Nach der DSGVO stehen Ihnen gegenüber der ISO-Chemie GmbH insbesondere die folgenden Rechte als betroffene Person zu:

Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO):

Sie können von uns jederzeit Informationen über Ihre Daten, die wir über Sie halten, verlangen. Diese Auskunft betrifft unter anderem die von uns verarbeiteten Datenkategorien, für welche Zwecke wir diese verarbeiten, die Herkunft der Daten, falls wir diese nicht direkt von Ihnen erhoben haben, und gegebenenfalls die Empfänger, an die wir Ihre Daten übermittelt haben. Sie können von uns eine kostenlose Kopie Ihrer Daten erhalten. Sollten Sie Interesse an weiteren Kopien haben, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen die weiteren Kopien in Rechnung zu stellen.

Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO):

Sie können von uns die Berichtigung Ihrer Daten fordern. Wir werden angemessene Maßnahmen unternehmen, um Ihre Daten, die wir über Sie halten und laufend verarbeiten, richtig, vollständig und aktuell zu halten, basierend auf den aktuellsten uns zur Verfügung stehenden Informationen.

Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO):

Sie können von uns die Löschung Ihrer Daten verlangen, sofern hierfür die rechtlichen Voraussetzungen vorliegen. Dies kann gemäß Art. 17 DSGVO etwa dann der Fall sein, wenn:

  • die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht länger erforderlich sind;
  • Sie Ihre Einwilligung, die Grundlage der Datenverarbeitung ist, widerrufen und es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt;
  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einlegen und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen, oder Sie gegen die Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung widersprechen;
  • die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden;
  • die Verarbeitung nicht notwendig ist, um die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, die von uns die Verarbeitung Ihrer Daten erfordert, sicherzustellen; insbesondere im Hinblick auf gesetzliche Aufbewahrungsfristen; um Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO):

Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, falls:

  • Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten und zwar für den Zeitraum, den wir benötigen, um die Richtigkeit der Daten zu überprüfen;
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung Ihrer Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung verlangen;
  • wir Ihre Daten nicht länger benötigen, Sie diese aber benötigen, um Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen;
  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe Ihre überwiegen.

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO):

Auf Ihren Antrag hin werden wir Ihre Daten – soweit dies technisch möglich ist – an einen anderen Verantwortlichen übertragen. Dieses Recht steht Ihnen allerdings nur zu, sofern die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht oder erforderlich ist, um einen Vertrag durchzuführen. Anstatt eine Kopie Ihrer Daten zu erhalten, können Sie uns auch bitten, dass wir die Daten direkt an einen anderen, von Ihnen konkretisierten Verantwortlichen übermitteln.

Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO):

Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten aus Gründen jederzeit widersprechen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, sofern die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder auf unseren berechtigten Interessen oder denen eines Dritten beruht. In diesem Fall werden wir Ihre Daten nicht länger verarbeiten. Letzteres gilt nicht, sofern wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen überwiegen oder wir Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.

Fristen zur Erfüllung von Betroffenenrechten

Wir bemühen uns grundsätzlich, allen Anfragen innerhalb von 30 Tagen nachzukommen. Diese Frist kann sich jedoch aus Gründen gegebenenfalls verlängern, die sich auf das spezifische Betroffenenrecht oder die Komplexität Ihrer Anfrage beziehen.

Auskunftsbeschränkung bei der Erfüllung von Betroffenenrechten

In bestimmten Situationen können wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Vorgaben möglicherweise keine Auskunft über sämtliche Ihrer Daten erteilen. Falls wir Ihren Auskunftsantrag in einem solchen Fall ablehnen müssen, werden wir Sie zugleich über die Gründe der Ablehnung informieren.

Beschwerde bei Aufsichtsbehörden

Die ISO-Chemie GmbH nimmt Ihre Bedenken und Rechte sehr ernst. Sollten Sie aber der Ansicht sein, dass wir Ihren Beschwerden oder Bedenken nicht hinreichend nachgekommen sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.

8. Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf unserer Website verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutzbestimmungen.

 

Letzte Aktualisierung: 25.05.2018

Ansprechpartner Datenschutz
 

Ansprechpartner Datenschutz

 

ISO-CHEMIE GmbH

Datenschutzbeauftragter

Röntgenstrasse 12

73431 AALEN

 

Telefon +49 (0)7361 94 90-9846

 

Post an DSB@iso-chemie.de

 

Letzte Aktualisierung: 25.05.2018