Vorwandmontagesystem ISO-TOP WINFRAMER „TYP 1“ E30

Vorwandmontage an Brandschutzfassaden

  • Direkthilfe
  • Produkte

PRODUKTAUSWAHL

Wir helfen Ihnen dabei das ideale Produkt für Ihre Anforderungen zu finden

zum Service-Bereich

ANWENDUNGSHILFE

Wir helfen Ihnen bei der Verarbeitung unserer Produkte mit Tipps und Know how

zum Service-Bereich

RÜCKRUF / Terminvereinbarung

Sie möchten einen persönlichen Termin oder einen Rückruf vereinbaren? Wir sind gerne für Sie da.

 

 

Termin vereinbaren

Rückruf veranlassen

VORWANDMONTAGESYSTEM ISO‑TOP WINFRAMER „TYP 1“ E30

Mit Bläheffekt bei Hitzeeinwirkung

Durch den intumeszierenden Effekt des Werkstoffs PURATHERM E30, ist das VORWANDMONTAGESYSTEM ISO-TOP WINFRAMER „TYP 1“ E30 speziell für den Einsatz in Brandschutzfassaden konzipiert. Mit der Typvariante E30 können genau wie beim klassischen „TYP 1“ Fenster- und Türelemente in der Dämmebene schnell positioniert und sicher mechanisch befestigt werden.

 

Das System besteht aus einem wärmedämmenden und tragfähigen Systemwinkel aus PURATHERM E30. Für die teilvorgesetzte Montage stehen ergänzend dazu ISO-TOP WINFRAMER SYSTEMPLATTEN E30 zur Verfügung. Um größere Auskragungen zu erreichen, können diese mit den Systemwinkeln kombiniert werden.

 

VORWANDMONTAGESYSTEM ISO‑TOP WINFRAMER „TYP 1“ E30

Intumeszierender Effekt bei Hitzeeinwirkung

  • Montage von Fenstern in der äußeren Wärmedämmebene
  • E30 nach EN 1366-4
  • Mit Bläheffekt bei Hitzeeinwirkung durch intumeszierende Inhaltsstoffe
  • Einfache Längenanpassung mit bauüblichen Kappsägen
  • Reduzierung von konstruktiven Wärmebrücken
  • Einfache Montage durch komfortables Stecksystem
  • Entspricht den Anforderungen der EnEV und den Prinzipien des RAL „Leitfaden zur Montage“
  • Kombinierbar mit den Systemprodukten des ISO3-Fensterdichtsystems
  • 10 Jahre Funktionsgarantie*

* zu den Bedingungen des Herstellers (auf Wunsch erhältlich)

 

ISO-TOP WINFRAMER „TYP 1“ E30

Das Vorwandmontagesystem für Brandschutzfassaden

Das System enthält intumeszierende Inhaltsstoffe. Bei Hitzeeinwirkung entsteht ein Bläheffekt. Die Systemwinkel und Systemplatten sind daher für den Einsatz bei besonderen brandschutztechnischen Anforderungen für die Lastabtragung von Fenstern, Balkon- sowie Terrassentüren geeignet und bieten eine optimale Grundlage für die Abdichtung der Fensteranschlussfugen.

 

Bester Halt in der äußeren Wärmedämmebene

Das komfortable Stecksystem macht die Handhabung sehr einfach, da es nur eine Person zur Montage braucht. Auch die Längenanpassung ist denkbar unkompliziert. Denn die in verschiedenen Formaten vorgefertigten ISO-TOP WINFRAMER SYSTEMWINKEL „TYP 1“ E30 und SYSTEMPLATTEN E30 werden direkt auf der Baustelle mit einer Kappsäge in die gewünschte Länge gebracht.

 

Die Befestigung des Systems auf dem Mauerwerkskörper erfolgt mit ISO-TOP FLEXKLEBER WF. Ergänzend dazu kommen handelsübliche Schrauben zum Einsatz. Die Fenster- und Türelemente werden in klassischer Durchsteckmontage direkt im statisch tragenden Zargensystem mechanisch befestigt – wahlweise mit Metalllaschen oder den marktüblichen Fensterbefestigungsschrauben. Das Vorwandmontagesystem wird anschließend mit einem Wärmedämmverbundsystem aus Mineralwolle oder EPS-F überdeckt.

Breites Anwendungsspektrum durch verschiedene Systemkomponenten

 

Um den speziellen Anforderungen bei zweischaligen Bauweisen, Klinkerschalen und anderen Montagesituationen, bei denen größere Ausladungen erforderlich sind, gerecht zu werden, sind für unser VORWANDMONTAGESYSTEM ISO-TOP WINFRAMER „TYP 1“ E30 verschiedene Systemkomponenten verfügbar.

 

ISO-TOP WINFRAMER SYSTEMWINKEL „TYP 1“ E30 80/80, 90/80

Bei Fenstern im direkten Übergangsbereich zwischen Wandschale und Wärmedämmverbundsystem (WDVS) empfiehlt sich der Einsatz einer der beiden ISO-TOP WINFRAMER SYSTEMWINKEL „TYP 1“ E30 Dimensionen. Das Breitenmaß von 80 bzw. 90 mm ist auf den Großteil der auf dem Markt befindlichen Fenstersysteme angepasst.

 

 

ISO-TOP WINFRAMER SYSTEMWINKEL „TYP 1“ E30 140/90

ISO-TOP WINFRAMER SYSTEMWINKEL „TYP 1“ E30 140/90 bietet mit einer Breite von 140 mm und einer Höhe von 90 mm eine größere Ausladung. Diese Variante eignet sich zum Beispiel bei Fenstern mit größeren Bautiefen bzw. in Kombination von Fenstern mit Rollladenaufsatzsystemen.

 

 

ISO-TOP WINFRAMER SYSTEMWINKEL „TYP 1“ E30 160/110, 180/110, 200/110

Mit einer Ausladung von 160 mm bis maximal 200 mm eignet sich diese Systemkomponenteneben der Anwendung in dickeren WDV-Systemen vor allem bei zweischaligen Bauweisen und Klinkerschalen. Er fängt mit seiner Dimensionierung die höheren Lasten ab und bietet damit langfristig Sicherheit.

 

 

ISO-TOP WINFRAMER „TYP 1“ E30 SYSTEMPLATTEN

Ergänzend zu den Systemwinkeln bieten wir für unser VORWANDMONTAGESYSTEM ISO-TOP WINFRAMER „TYP 1“ E30 auch Systemplatten in den Stärken 30/50 mm, 30/60 mm, 30/80 mm, 30/90 mm, 50/60 mm, 50/80 mm und 50/110 mm, mit jeweils 1.200 mm Länge an. Die Platten können für die teilvorgesetzte Montage im WDVS eingesetzt bzw. mit den Systemwinkeln adaptiert werden, um größere Auskragungen zu erreichen. Damit bieten wir Ihnen noch mehr Flexibilität für Ihre individuelle Einbausituation.

 

 

SYSTEMKLEBER ISO-TOP FLEXKLEBER WF

ISO-TOP FLEXKLEBER WF ist ein hochwertiger, neutraler, einkomponentiger, dauerelastischer Klebstoff auf Basis von Hybrid-Polymer. Er wurde speziell zur Verklebung der VORWANDMONTAGESYSTEMe ISO-TOP WINFRAMER entwickelt und ermöglicht eine spannungsfreie Strukturverklebung der Vorwandmontagesysteme. Zudem dient ISO-TOP FLEXKLEBER WF auch als Abdichtungs- und Klebeanwendung in Eckverbindungen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Produktdatenblatt ISO-TOP FLEXKLEBER WF.

 

Produktdatenblätter

ISO-TOP WINFRAMER „TYP 1“ E30

Zurück zur Übersicht

Baufuge 4.0

Gebäudeabdichtung der nächsten Generation

Video ansehen   mehr erfahren