• Direkthilfe
  • Produkte

PRODUKTAUSWAHL

Wir helfen Ihnen dabei das ideale Produkt für Ihre Anforderungen zu finden

zum Service-Bereich

ANWENDUNGSHILFE

Wir helfen Ihnen bei der Verarbeitung unserer Produkte mit Tipps und Know how

zum Service-Bereich

RÜCKRUF / Terminvereinbarung

Sie möchten einen persönlichen Termin oder einen Rückruf vereinbaren? Wir sind gerne für Sie da.

 

 

Termin vereinbaren

Rückruf veranlassen

Pressemitteilung 10/2014

Neue Systemkomponenten für das Vorwandmontagesystem ISO-TOP WINFRAMER

ISO-Chemie hat sein Vorwandmontagesystem ISO-TOP WINFRAMER um weitere Systemkomponenten ergänzt. Mit der Systemerweiterung begegnet der Abdichtungsspezialist den speziellen Anforderungen des Marktes bei zweischaligen Bauweisen, Klinkerschalen und anderen Montagesituationen, bei denen größere Ausladungen erforderlich sind.

Das Vorwandmontagesystem ISO-TOP WINFRAMER besteht aus einem tragfähigen Systemwinkel, der mit einem hoch wärmedämmenden Kern ausgestattet ist. Der Kern ist über einen Klappmechanismus mit dem Systemwinkel verbunden. Dies hat den Vorteil, dass er bei der Montage einfach weggeklappt werden kann. Neu im System sind Systemwinkel mit größeren Ausladungen und sogenannte Systemplatten, mit denen bei Bedarf eine größere Auskragung erzielt werden kann. Die praktischen Systemwinkel von
ISO-TOP WINFRAMER sind in drei unterschiedlichen Dimensionen erhältlich.

 

ISO-TOP WINFRAMER SYSTEMWINKEL 80/80

Wenn Fenster im direkten Übergangsbereich zwischen Wandschale und Wärmedämmverbundsystem (WDVS) gesetzt werden, empfiehlt sich der Einsatz des 80 mm breiten und 80 mm hohen ISO-TOP WINFRAMER SYSTEMWINKELs, der auf den Großteil der auf dem Markt befindlichen Fenstersysteme angepasst ist.

 

ISO-TOP WINFRAMER Systemwinkel 140/90

ISO-TOP WINFRAMER SYSTEMWINKEL 140/90 hat mit einer Breite von 140 mm und einer Höhe von 90 mm eine größere Ausladung. Diese Variante kann u. a. bei Fenstern mit größeren Bautiefen bzw. in Kombination von Fenstern mit Rolladenaufsatzsystemen eingesetzt werden. Auch hier bleibt das Bauelement auf der Ebene des ISO-TOP WINFRAMER. Die Abdichtung kann optimal und planungskonform im Systemwinkel erfolgen.

 

ISO-TOP WINFRAMER Systemwinkel 200/110

ISO-TOP WINFRAMER SYSTEMWINKEL 200/110 mit einer Ausladung von 160 mm bis maximal 200 mm eignet sich neben der Anwendung in dickeren WDV-Systemen auch bei zweischaligen Bauweisen und Klinkerschalen. Denn nicht nur bei WDV-Systemen, sondern auch bei Gebäuden mit Verblendmauerwerk vergrößern sich die Abstände. Für diese Anwendungen wurden Systemwinkel mit noch tragfähigeren Materialdimensionen entwickelt, um die höheren Lasten sicher und langfristig aufzufangen.

 

ISO-TOP WINFRAMER SYSTEMPLATTEN

Eine perfekte Erweiterung erfährt das ISO-TOP WINFRAMER Vorwandmontagesystem durch die neuen Systemplatten, die in Stärken von 30/50 mm, 30/60 mm, 30/80 mm, 50/60 mm, 50/80 mm und 50/110 mm mit jeweils 1.200 mm Länge erhältlich sind. Die Platten können für die teilvorgesetzte Montage im WDVS eingesetzt werden. Zudem können die Systemwinkel mit den Systemplatten adaptiert werden, um größere Auskragungen zu erreichen.

 

ISO-TOP FLEXKLEBER WF und ISO-BLOCO ONE

Komplettiert wird das Vorwandmontagesystem ISO-TOP WINFRAMER durch zwei ergänzende Produkte, welche die Anwendung in idealer Weise unterstützen. Der ISO-TOP FLEXKLEBER WF ermöglicht die direkte Verklebung der ISO-TOP WINFRAMER Systemkomponenten auf mineralischen Untergründen und dient zusätzlich der Abdichtung von Materialstößen und Eckverbindungen. Mit dem 3-Ebenen-Multifunktionsfugendichtband ISO-BLOCO ONE werden Fensterelemente im Vorwandmontagesystem ISO-TOP WINFRAMER perfekt abgedichtet. Zudem stehen die Systemprodukte des ISO³-FENSTERDICHTSYSTEMs für die Fugenabdichtung nach den Regeln der Technik zur Verfügung. So findet der Verarbeiter für jede Anforderung die passende Abdichtungslösung.

Das bereits zur fensterbau/frontale 2014 vorgestellte Vorwandmontagesystem wird vor allem in Gebäuden mit Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) eingesetzt, bei denen Fenster in die Wärmedämmung montiert werden. Mit den praktischen ISO-TOP WINFRAMER Systemwinkeln und Systemplatten gelingt dies unkompliziert, schnell und sicher. Ergänzt wird es durch perfekt auf die jeweilige Anwendung abgestimmte ISO-Chemie-Abdichtungsprodukte, welche die Vorwandmontage von Fenstern zu einer runden und hoch energieeffizienten Angelegenheit machen.

Aufgrund stetig steigender Energiekosten kommen im Neubau und bei der Sanierung von Bestandsgebäuden immer häufiger WDV-Systeme zum Einsatz, die an der Außenseite von tragenden Wandschalen angebracht werden. Für die Einbauposition des Fensters hat das Konsequenzen. Sie wandert nach außen in die Wärmedämmung. Denn eine Vorverlagerung sieht optisch besser aus und sorgt zudem für eine positive Beeinflussung der Temperaturverläufe im Übergang zwischen Wandsystem und Fenster. Die Vorteile einer Vorwandmontage bei Gebäuden mit WDVS überzeugen. Deshalb steigt mit der Nachfrage nach WDV-Systemen auch der Bedarf an einem Vorwandmontagesystem, das sich flexibel auf die Marktanforderungen seiner Anwender einstellt.

Neben einem hohen Verarbeitungskomfort profitieren Anwender, Händler und Planer beim Einsatz von ISO-TOP WINFRAMER übrigens auch von einer hohen Rechtssicherheit, denn das Vorwandmontagesystem erfüllt die strengen Richtlinien der EnEV 2014 in vollem Umfang.

Zurück zur Übersicht